Nichtschwimmer: zurück Unsere Mitglieder erhalten konstenlosen Schwimmunterricht in Gruppen von max. 5 Kindern. Hierbei handelt es sich nicht um ein Kursystem, sondern sind die Kinder in den Gruppen bis Sie das „Seepferdchen“ - Abzeichen ablegen können. Erst dann rückt wieder ein Kind in die Gruppe nach. Die Gruppen werden, wie alle anderen Schwimmgruppen im Verein auch,von Ehrenamtlichen geleitet. Diese Ehrenamtlichen erhalten für diese Tätigkeit kein Geld, sondern opfern ihre Freizeit für die Kinder! Die Ausbildung von Nichtschwimmern haben wir Coronabedingt erst einmal ausge- setzt. Die vom „SGZ Alte Badeanstalt“ aufgestellte Regel, das im Wasser ein Mindestabstand von 2m vorgeschrieben ist, lässt uns keine Möglichkeit den Nichtschwimmern das Schwimmen beizubringen. Sollten sich die Verhaltensregeln für den Schwimmsport in Hallen ändern, werden wir alle Interssierten, hier, darüber informieren. Bitte haben Sie/ ihr Verständniss für die uns auferlegten Regeln. Sie dienen unserem und Eurem Schutz. Beachtet Sie !!